Wasser

Ein durchschnittlicher Erwachsener benötigt zwei bis drei Liter Wasser pro Tag. Grund genug, sich auch um das Glas Gedanken zu machen, aus dem man es zu sich nimmt.


Wassergläser für jeden Anlass
Wassergläser gibt es in verschiedensten Farben und Formen und sie zählen definitiv zu den am häufigsten benutzten Haushaltsutensilien weltweit. Meist gibt es schicke und weniger schicke Wassergläser in jedem Haushalt. Der Anlass bestimmt, welche Wassergläser es auf die Tafel schaffen. Zu einem noblen Dinner mit Wein und feinem Essen wird auch in der gehobenen Gastronomie auf Wassergläser zurückgegriffen, die einen Stiel besitzen und somit optisch besser wirken. Grundlegend ähnelt diese Art des Wasserglases der Form von Weingläsern, mit dem Unterschied, dass der gezogene Stiel um einiges kürzer ist. In jedem guten Gastronomie-Betrieb wird zu bestimmten Getränken wie Wein oder Kaffee selbstverständlich ein Glas Wasser kredenzt.

Kristallklares Glas für kristallklares Wasser
Aufgrund der hochfrequenten Benutzung wurden unsere hochwertigen Wassergläser sehr widerstandsfähig und bruchfest verarbeitet. Selbst bei häufiger und regelmäßiger Reinigung in der Spülmaschine, verliert die hochwertige Glasoberfläche nichts von ihrem Glanz. 
Obwohl es Wassergläser in allen Farben zu kaufen gibt, haben wir uns bei den Wassergläsern für eine Optik entschieden, die so pur und rein wie das Wasser selbst ist. Der bewusste Verzicht auf färbiges Glas erlaubt somit den freien Blick auf den klaren Inhalt und intensiviert somit den Trinkgenuss.
weiterlesen ...

TIPPS ZUM UMGANG

Icons_Tipps_Glaeser_Stapeln

(1) Ineinander verkeilte Gläser trennen

Gerade im Falle von Wassergläsern hat man meist eine größere Anzahl an Exemplaren im Haus. Da der Platz in der Küche – egal wie groß sie ist – meist dennoch nicht ausreicht, kommt man häufig in die Versuchung Wassergläser platzsparend ineinander zu stellen. Dabei kommt es vor, dass sich die Wassergläser verkeilen und nur unter enormen Kraftanstrengungen zu trennen sind. Im schlimmsten Fall geht eines der Wassergläser bei dem Versuch sie zu trennen sogar kaputt. Leichter geht es, wenn Sie in das obere Wasserglas kaltes Wasser einfüllen, und das untere in warmes Wasser stellen. So sollten sich beide Wassergläser spielend leicht trennen lassen.

Cristallo_Tipps_Champagner_Putztuch

(2) Die richtige Pflege für Wassergläser

Bei häufig verwendeten Gläserarten wie Wassergläsern, tendiert man schnell dazu bei der Reinigung auf die Spülmaschine zurückzugreifen. Dies erspart zwar Zeit und Wasser, ist jedoch viel schädlicher als ein schonender Handspülgang. Wassergläser aus der Spülmaschine verkalken sehr leicht. Diese Glaskorrosion trübt die Wassergläser und ist kaum zu beseitigen. Wer dennoch darauf besteht aus Zeitgründen auf einen Handspülgang zu verzichten, sollte darauf achten, sofort nach Beendigung des Spülgangs die Spülmaschinentür zu öffnen. Der Wasserdampf trübt die Wassergläser nachhaltig. Ist es bereits zu spät und die Glasoberfläche ist bereits korrodiert, so bewirken Essig- und Zitronensäure wahre Wunder. Einfach auf einem trockenen Tuch verteilen und das Wasserglas damit polieren.


Unicologo
die individuelle flasche? Wir kreieren Ihre individuelle Flasche.
Lesen Sie alle Informationen zu UNICO