Verschlüsse

Korken, Griff korken, Schraubverschlüsse, Ausgießer, Glasverschlüsse oder andere Sonderformen wie Bügelverschlüsse… die Zahl der Verschlussformen ist schier unendlich.
Seit einigen Jahren beschäftigen wir uns intensiv mit dem Thema Verschlussvarianten und mit der Individualisierung von Verschlüssen für Flaschen.

 

Diese Erfahrung hat uns bei der Erstellung unseres Sortiments an Verschlüssen geholfen. Flexibilität in der Stückzahl, Verlässlichkeit und Produktverträglichkeit, Dichtheit und natürlich die Gestaltbarkeit hatten großen Einfluss auf unsere Auswahl. Sie finden hier allerdings eher unsere Megaseller die optimal zu unserem Flaschensortiment
passen und Ihnen die größtmögliche Freiheit in der individuellen Gestaltung Ihres Produktdesigns geben. Sollte also tatsächlich der Fall eintreten, dass Sie unter den hier gezeigten Verschlüssen nicht das perfekte Verschlusssystem für Ihr Produkt finden, dan kontaktieren Sie uns bitte umgehend. Das würden wir nämlich nicht auf uns sitzen lassen.

 

Verschlussarten, Verschlüsse

DOP Ausgießerverschluss

Farben: auf Anfrage

Veredelungsmöglichkeit: Tampondruck

ALU Ausgießverschluss PP 31,5 x 24

Farben: schwarz, silber, gold, dunkelgrün

Veredelungsmöglichkeit: Tampondruck

ALU Ausgießerverschluss PP 31,5 x 44

Farben: auf Anfrage

Veredelungsmöglichkeit: Tampondruck

ALU GPI 20, Alu GPI 22, Alu GPI 28, Alu GPI 33

Farben: schwarz, silber, gold, kupfer auf Anfrage

Veredelungsmöglichkeiten: Tampondruck, Prägung (Embossing, Debossing)

Griffkorken mit Alukappe

Größen: verschiedene Stielgrößen (min. 11 mm, max. 22mm), verschiedene Kappengrößen

Farben: unendlich viele

Veredelungsmöglichkeiten: Tampondruck, Prägung (Embossing, Debossing)

Griffkorken mit Kunststoffkappe

Größen: verschiedene Stielgrößen (min. 11 mm, max. 22mm), verschiedene Kappengrößen

Farben: unendlich viele

Veredelungsmöglichkeiten: Tampondruck, Prägung (Embossing, Debossing)

Griffkorken mit Holzkappe

Größen: verschiedene Stielgrößen (min. 11 mm, max. 22mm), verschiedene Kappengrößen

Holzarten: Eiche, Wenge, Birke, Buche, Nuss etc...

Veredelungsmöglichkeiten: Tampondruck, Heißprägedruck, Prägung (Embossing, Debossing), Medaillenprägung, Lackierung

Griffkorken mit Ausgießer

Material: Kunststoff-, Al- oder Holzkappe

Größen: verschiedene Stielgrößen (min. 11 mm, max. 22mm), verschiedene Kappengrößen

Farben: unendlich viele

Holzarten: Eiche, Wenge, Birke, Buche, Nuss etc....

Veredelungsmöglichkeiten: Tampondruck, Prägung (Embossing, Debossing)

Kunststoffverschluss in transparenter Glasoptik

Größen: Stielgrößen 18,5 mm, 19 mm, 19,5 mm,
verschiedene Kappengrößen

Farben: transparent, grün, braun, türkis, hellblau, grau

Veredelungsmöglichkeit: Tampondruck

Diverse Arten & Vorteile

 

Naturkork
Er ist wohl einer der ältesten Verschlussformen, dem man wirklich Dichtheit attestieren kann. Aus dem Holz der Korkeiche gefertigt, gibt es Kork in unterschiedlichsten Qualitätsstufen. Vor allem die Länge entscheidet hier über die Güte. Hochwertiger Kork ist eine durchaus kostspielige Verschlussform. Seine große Stärke liegt in seiner Natürlichkeit und der Tatsache, dass zum Beispiel Weine, die mit Kork verschlossen sind, noch die Möglichkeit der Nachreifung in der Flasche haben. Wie dies mit alternativen Verschlüssen ist, ist akut noch Gegenstand wilder Vermutungen. Korkverschlüsse finden sich mehrheitlich im Weinbau. Egal ob Rotwein, Weißwein oder Schaumwein – vor allem in den romanischen Weinbaugebieten dominiert der Naturkork noch den Weinmarkt. Durchaus auch Anwendung findet der Korken im Spirituosenbereich sowie im Öl- und Essigsegment. Zunehmend finden sich Korken auch auf Großbierflaschen. Referenz: Harkamp

Kronenkork
Einer der Klassiker unter den Verschlüssen. Seit ewigen Zeiten verschließt er das liebste Getränk der Deutschen und Österreicher – das Bier. Dicht, lebensmittelecht und günstig. Eigentlich ein Wunder, dass der Kronenkork keine weitere Verbreitung gefunden hat. Dürfte wohl ein Imageproblem sein. Allerdings spricht genau genommen fast mehr für als gegen dieses Verschlusssystem. Referenz: Toni Bräu

Schraubverschluss
Jahrzehntelang im hochwertigen Spirituosensegment im Einsatz, fand der Dreh- oder Schraubverschluss längst seinen Weg in die Breite. Vor allem im Weinbau hat Mitteleuropa auf die massiven Ausfälle durch

schlechte Korkjahre reagiert. Somit sind heute Weine mit Schraubverschlüssen nicht mehr nur keine Seltenheit, sondern bereits voll salonfähig. Ausgehend von der Gastronomie, hat dieses praktische Verschlusssystem den Weg in die heimischen Klima- und Kühlschränke zahlloser Weinfreunde gefunden. Neben dem bereits erwähnten Spirituosenbereich finden Schraubverschlüsse auch bei anti-alkoholischen Getränken sowie im Öl- und Essigsegment gerne Verwendung. Referenz: Zweiger

Glasverschluss
Von einer lebensmittelechten Silikondichtung gesichert, verschließt der Glasverschluss seit geraumer Zeit Weine, Essige und auch Spirituosen. Seine Vorteile liegen in der einfachen Anwendung, der simplen Wiederverschließbarkeit und seiner schieren Ästhetik. Nicht umsonst finden sich die Weine vieler renommierter Weingüter mittlerweile in Flaschen mit Glasverschlüssen. Anfängliche Dichtheitsthematiken sind erledigt und die Skepsis auf der Kundenseite ist ebenfalls verflogen. Somit steht der weiteren Verbreitung des Glasverschlusses nichts mehr im Weg. Hochwertige Produkte mit entsprechender Ästhetik sind seine Zielgruppe. Die verpackte Kreation sollte allerdings ohne Kohlensäure auskommen. Referenz: Hochstrasser

Sonderverschlüsse
Von Bügelverschlüssen bis zu Griffkorken reicht die Palette an Sonderverschlüssen, die wir im Programm haben. Hier sind der Kreativität kaum Grenzen gesetzt. Nahezu alle unsere Flaschen gibt es mit verschiedenen Mündungen. Ergo: Ihr Verschlusswunsch ist unsere Herausforderung.

Unicologo
die individuelle flasche? Wir kreieren Ihre individuelle Flasche.
Lesen Sie alle Informationen zu UNICO